Moderne Chiropraktik hat nichts mit “Einrenken” zu tun !

Gezielte, sanfte, hochspezifische Techniken ermöglichen schonende Korrekturen an der Wirbelsäule. Die Beweglichkeit wird Schritt für Schritt wieder hergestellt und erhalten.

Dies nennt der Chiropraktiker “Justierung”:

Eine Justierung ist die Anwendung einer spezifischen Kraft um die Korrektur der Subluxation zu ermöglichen. Die Justierung wirkt wie ein Reboot auf das Nervensystem und verbessert damit die Kommunikation zwischen Gehirn und Körper. Die Justierung löst die Interferenzen in der Übertragung im Nervensystem nach und nach auf und sorgt dafür, dass unser Körper besser reguliert werden kann.

Dies erfolgt ganz natürlich von Innen nach Aussen:

– Medikamentenfrei
– Strahlenfrei
– Schmerzfrei
– Ohne Operation
– Ohne Spritzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.